Suchen unter Videos, Mitglieder, Veranstaltungen, Audio Dateien, Bilder und Blogs Suchen



Du kannst cross.streaming als deinen Video Streaming Anbieter nutzen für:


  • Video on Demand Lieferung: Damit kannst du deine eigene TV-Show starten, als auch ein Medienarchiv und einen Medienplayer zu deinen Webseiten hinzufügen.
  • 24 Std. Streams: 24Std/Tag Schleife deiner hochgeladenen Videos
  • Live Streaming: Events, Gottesdienste, Konferenzen, Konzerte, besondere Anlässe und vieles mehr kannst du als Live Stream übertragen

Du kannst all diese Streaming Angebote direkt hier auf cross.tv nutzen. Alles was du brauchst, ist einen Gemeinde-, Organisation-, Familien- oder persönlichen Account. Jeder Accounttyp kann diese PRO Streaming Produkte aktivieren.

Um ein Streaming Produkt zu aktivieren (VoD Channel mit eingebetteten und individuell gestaltetem VoD Channel player, 24 Std. Stream, Live Channels) kannst du es im ersten Monat völlig kostenlos testen ob es auch wirklich etwas für dich ist. Es entstehen dabei absolut keine Gebühren, Verpflichtungen oder Verträge. Es gibt kein Risiko für dich! Dein gewähltes Streaming Produkt wird nach dem ersten kostenlosen Monat automatisch ablaufen, ohne versteckte Kosten, wenn du es nicht behalten willst. Du brauchst nur ein Streaming Produkt deiner Wahl zu aktivieren, Spass haben beim Experimentieren mit diesem neuen Dienst und dann eine Entscheidung treffen. Sofern du dich dafür entscheidest dieses Angebot zu behalten, verlängern sich die Nutzungsrechte einfach monatlich, ganz ohne Vertrag, oder Langzeit-Bindung. Wir glauben an unsere Produkte und sind überzeugt, dass du davon so begeistert sein wirst, dass du dabei bleiben WILLST, weshalb wir keine Grund darin sehen, Leuten eine Langzeit-Bindung aufzuzwingen.


Jeder kann mitmachen! Deine Videos, Predigten, Lobpreisgottesdienste zu streamen - sei es live oder auf Anfrage - ist wirklich nicht schwer! Auf unserer Seite wirst du durch ein paar einfache Schritte geführt. Unser benutzerfreundliches “PRO Features Control Center” wird dir immer einen Echtzeitüberblick über dein aktiviertes Produkt, die Zuseher Statistiken und verbrauchten Video Minuten ermöglichen.


Die Bezahlung funktioniert wie ein Handy-Tarif: Solltest du dich nach einer 30 Tage Testzeit dafür entscheiden das Produkt zu behalten, so zahlst du dann eine monatliche Gebühr für jeden aktivierten Channel (je nach Belieben monatlich, vierteljährlich oder jährlich). Mit dem geringen Mindestbetrag von 8.40 pro Monat, beinhaltet deine monatliche Grundgebühr zwischen 2.000 und 10.000 übertragbare Minuten. Minuten laufen nicht ab und du verlierst deine Minuten auch nicht, wenn du nicht gleich ein Video hochlädst. Völlig ohne Druck, da du deine Video Minuten sammelst. Jede Minute die von einem deiner Zuseher verbraucht wird, wird von deinen verfügbaren Video Minuten abgezogen.


Du kannst mehrere Channels haben und soviele du willst. Die monatlichen Minuten all deiner Channels werden auf einer Gesamtrechnung zusammengetragen und von deinen gesamt verfügbaren Minuten abgezogen, sowie die verbrauchten Minuten deiner Zuschauer. Jeder weitere hinzugefügte Tarif, fügt der Gesamtsumme auch mehr Minuten hinzu. Das bedeutet einfach folgendes: sagen wir, du hast einen VoD Channel und einen Live Channel. Jeder von ihnen fügt deinem Konto jedes Monat 2.000 übertragbare Minuten hinzu, also insgesamt 4.000 Video Minuten. Deine Zuseher haben aber nur 1.200 Minuten deines VoD Inhalts , aber du hattest ein wichtiges Live-Event, welches mehr Zuschauer angezogen hat, als ursprünglich erwartet, die insgesamt 2.500 Video Minuten mit deinem Live Channel verbraucht haben. Das geht in Ordung, weil beide Channels den selben gesamt Video Minuten sowohl hinzufügen, als auch abziehen (insgesamt 3.700 Video Minuten verbraucht.) Du hast nun 300 Video Minuten, die in das nächste Monat übertragen werden, womit du das Monat mit 4.300 Video Minutes beginnst! Ganz einfach, nicht wahr?


Stell dir deine Channels wie einzelne Handys vor, die alle mit dem Konto des Haupthandys verbunden sind. Jedes Konto zieht Minuten von der selben Gesamtminutenanzahl ab, wo die übrig gebliebenen dann auf das nächste Monat übertragen werden. Das war's!


Wenn du mehr Zuseher erwartest, oder einen Zuwachs an Zuschauer bemerkst, die mehr Minuten verbrauchen, als du auf deinem Konto hast, kannst du jederzeit zuästzliche Minuten hinzufügen. Für alle, die das Streaming ernsthaft nutzen wollen mit einer großen Zuseherschaft, empfehlen wir, sich von Beginn an einen Puffer von mindestens 10.000 Video Minuten anzulegen. Das ist um sicherzugehen, dass dein Channel nicht offline gehr, weil alle Video Minuten aufgebraucht wurden. 10.000 Video Minuten kosten lediglich 40 US Dollar und wenn du dir ein größeres Packet für dein Konto zulegst, wird es nur billiger und billiger...


Go to PRO Features